Unterglasurmalerei

17. - 21.11.2020


Die Unterglasurmalerei mit Kobaltblau ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Um die Dekore "Stein und Vögel" aus Japan und Pfingstrose, Chrysantheme, Granatapfel ("Zwiebelmuster"), Pfirsich und Melonen-Zitrone aus China zu bemalen, wird blaue Kobaltfarbe nur mit Wasser gemischt und auf das geglühte Material aufgetragen, also nachdem das Material einmal gebrannt wurde. Erst dann wird sie glasiert. Bei einer Brenntemperatur von etwa 1400°C wird beim zweiten Brennvorgang die unvergleichliche Leuchtkraft des Kobalts weiter erhöht, die durch die Glasur noch verstärkt wird. Nur Kobalt und Chromgrün halten diese hohe Brenntemperatur aus, andere Farben verdampfen. Die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG ist wahrscheinlich das einzige Unternehmen weltweit, das Kurse in dieser Methode der Porzellanmalerei anbietet.

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG
T +49 5271 966778-13
museum@fuerstenberg-schloss.com

Porzellanmalkurs Unterglasur_FÜRSTENBERG Porezllan
Termine Malkurse
  • 21.04.2020
    – 26.04.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

  • 05.05.2020
    – 09.05.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

  • 20.05.2020
    – 24.05.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

  • 16.06.2020
    – 20.06.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Der Kurs ist bereits ausgebucht.

  • 01.07.2020
    – 05.07.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

  • 02.09.2020
    – 06.09.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Der Kurs ist bereits ausgebucht.

  • 23.09.2020
    – 27.09.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Experimentelle Malerei

    Der Kurs ist bereits ausgebucht.

  • 07.10.2020
    – 11.10.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

  • 03.11.2020
    – 07.11.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Der Kurs ist bereits ausgebucht.

  • 17.11.2020
    – 21.11.2020
    10:00 – 16:00 Uhr
    Unterglasurmalerei