Unterglasurmalerei

17.11. - 19.11.2017


Die Unterglasurmalerei mit Kobaltblau ist anspruchsvoll. Um die aus Japan: "Fels und Vogel" und China: Päonie("Strohblume"), Chrysantheme, Granatapfel ("Zwiebelmuster"), Pfirsich und Melonenzitrone stammenden Dekore oder moderne Motive zu malen, wird die blaue Kobalt-Farbe nur mit Wasser vermischt und auf den verglühten, d.h. nur ein Mal gebrannten Scherben aufgetragen. Danach erst wird glasiert. Bei etwa 1.400 Grad Brenntemperatur entfaltet der Kobalt im zweiten Brand eine durch die Glasur noch verstärkte, unvergleichliche Leuchtkraft. Nur Kobalt und Chromgrün vertragen diese hohe Brenntemperatur; andere Farben verdampfen. Die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG ist der wohl einzige Anbieter, der Kurse in dieser Porzellanmalkunst anbietet.

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.

Porzellanmalkurs Unterglasur_FÜRSTENBERG Porezllan

Kontakt

Wenn Sie sich für eine Teilnahme an diesem Malkurs interessieren, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder Telefon:

Museum der Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG
T +49 5271 401-161
museum@fuerstenberg-porzellan.com

Termine Malkurse
  • 15.06.2021
    – 19.06.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    ABGESAGT

  • 29.06.2021
    – 03.07.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Porzellanmalerei erlernen

  • 03.08.2021
    – 07.08.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Porzellanmalerei erlernen

  • 31.08.2021
    – 04.09.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Porzellanmalerei erlernen

  • 21.09.2021
    – 25.09.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Experimentelle Malerei

    Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

  • 05.10.2021
    – 09.10.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Porzellanmalerei erlernen

  • 02.11.2021
    – 06.11.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Aufglasurmalerei

    Porzellanmalerei erlernen

  • 16.11.2021
    – 20.11.2021
    10:00 – 16:00 Uhr
    Unterglasurmalerei

    Optional: Experimentelle Malerei