Vor dem Porzellan

Sonntag, 24. März 2019, 15 - 16 Uhr

Öffentliche Themenführung

Das Schloss Fürstenberg, Baugeschichtliche Spurensuche
Von 1747 bis 1974 stellte die Porzellanmanufaktur Fürstenberg in den Räumen des Schlosses das kostbare Porzellan her. Das ist aber nur ein Teil der Geschichte des alten Gemäuers, denn auch vor Gründung der Manufaktur war hier einiges los. Zuerst war das Gebäude eine waschechte Burg, auf der Ritter die Landesgrenze bewachten. Später bauten es die Braunschweiger Herzöge zum Jagdschloss um. Wir laden Sie ein auf eine spannende Entdeckungsreise und Spurensuche durch die Jahrhunderte.

Die Führung ist kostenlos und eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Treppenhaus
Termine Öffentliche Führungen
  • 24.03.2019
    15:00 – 16:00 Uhr
    Vor dem Porzellan

    Öffentliche Themenführung

  • 31.03.2019
    15:00 – 16:00 Uhr
    Die Pracht des 18. Jahrhunderts

    Öffentliche Themenführung