Schwäne in Weiß und Gold. Die Geschichte der Grafen von Brühl und ihres Schwanenporzellans

Lesung von Dr. Christine Gräfin von Brühl
Donnerstag, 10. Oktober 2024 um 18:00 bis 19:30 Uhr

Christine von Brühl, Nachfahrin des Politikers Heinrich Graf von Brühl (1700 - 1763), begibt sich auf die Spuren ihrer Familie, die sie immer wieder in die Dresdner Porzellansammlung führen – denn ihre Geschichte ist aufs Engste mit dem Brühlschen Schwanenservice verbunden. Es stammt aus der Manufaktur Meissen und war das erste Porzellan von derart gestalterischer Pracht. Seine Fragilität ist von höchster Symbolkraft: Nach Kriegen und Flucht ist ein Großteil der ursprünglich 3000 wertvollen Exponate verloren. Wenige Hundert aber konnten gerettet werden. Eine Erkundungsreise über die Zerbrechlichkeit von Ruhm und Besitz, den Zauber des »Weißen Goldes« und die Kraft von Erinnerung.

Den Mythos „Schwanenservice“ verbindet die Autorin in ihrem Buch „Schwäne in Weiß und Gold. Geschichte einer Familie“ einfühlsam mit der wechselvollen mitteleuropäischen Geschichte. Dabei zeigt sie, wie die Familie dank der deutschen Wiedervereinigung ihren Frieden mit der Vergangenheit machen konnte.

Die Lesung von Christine von Brühl wird ergänzt durch ein Gespräch mit Museumsleiter Dr. Christian Lechelt über die Faszination des weißen Goldes, die Bedeutung ererbten Kulturgutes und besonders das individuelle, emotionale Verhältnis zu Familienstücken.

Eintritt: 5 Euro
Eine Platzreservierung wird empfohlen: anmeldung@fuerstenberg-schloss.com
oder Tel.: 05271 966 778 10

Termine
  • 25.07.2024
    10:30 – 12:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 25.07.2024
    14:30 – 16:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 31.07.2024
    10:30 – 12:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 31.07.2024
    14:30 – 16:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 04.08.2024
    Schlösser-Erlebnistag

    Erlebnistag „Sieben Schlösser im Weserbergland“

  • 08.08.2024
    10:30 – 12:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 08.08.2024
    14:30 – 16:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 15.08.2024
    10:30 – 12:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 15.08.2024
    14:30 – 16:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 22.08.2024
    10:30 – 12:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 22.08.2024
    14:30 – 16:30 Uhr
    Sonderprogramm für Familien zur Ferienzeit

    Abwechslungsreiches Museumsprogramm mit Porzellanmalen

  • 21.09.2024
    – 22.09.2024
    Erlebniswochenende

    Ritter, Märchen, Porzellangeschichten

  • 21.09.2024
    15:00 – 16:45 Uhr
    „Rabenvatersorgen“ – Die Weserbergland-Krimireihe

    Krimi-Lesung und Autorengespräch im Rahmen des Erlebniswochenendes

  • 22.09.2024
    20:00 – 21:30 Uhr
    Laster der Nacht - Wanderkino

    Stummfilmprogramm mit Live-Musik

  • 26.09.2024
    19:00 – 20:30 Uhr
    „Zu Gast in Niedersachsen”: Joseph Joachim Violinwettbewerb

  • 10.10.2024
    18:00 – 19:30 Uhr
    Schwäne in Weiß und Gold. Die Geschichte der Grafen von Brühl und ihres Schwanenporzellans

    Lesung von Dr. Christine Gräfin von Brühl

  • 13.10.2024
    19:00 – 20:15 Uhr
    Im Garten der Lüste

    Ein Theaterstück in Gedichten aus vier Jahrhunderten

  • 17.10.2024
    18:00 – 19:15 Uhr
    Abendbrot ohne Blümchenkaffee

    Zum Feierabend ins Museum

  • 26.10.2024
    19:00 Uhr
    „Einst, um eine Mittnacht…!“

    Eine Gruselkomödie nach Edgar Allan Poe

  • 14.11.2024
    18:00 – 19:15 Uhr
    Scherben zum Glück: Abendbrot mit Victoria Luise und Ernst August

    Zum Feierabend ins Museum

  • 30.11.2024
    17:00 Uhr
    Alles nur Theater ?! – Eine Weihnachtsgeschichte

    nach der Erzählung von Charles Dickens

  • 12.12.2024
    18:00 – 19:15 Uhr
    Abendbrot mit Hausgästen

    Zum Feierabend ins Museum