Internationaler Museumstag

Spaß für die ganze Familie: Internationaler Museumstag am 19. Mai im MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG

Der Internationale Museumstag findet dieses Jahr bereits zum 42. Mal statt und hat sich über die Jahre weltweit zu einer festen Größe in der Museums- und Kulturlandschaft entwickelt. Auch dieses Jahr stellt das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG am 19. Mai wieder ein spannendes Mitmachprogramm für die ganze Familie auf die Beine – dabei wird es dieses Jahr noch bunter. Der Eintritt ins Museum und die Teilnahme an allen Workshops und Führungen sind frei!

„Das diesjährige Motto „Museum – Zukunft lebendiger Traditionen“ ist unserem Haus wie auf den Leib geschneidert“, sagt Museumspädagoge Lars Trentmann und freut sich auf viele Besucher von nah und fern. „Wir sind die Heimat eines tief in der Region verwurzelten, lebendigen Kulturguts mit internationaler Bekanntheit.“

Neben den beliebten Sonderführungen bieten die Porzelliner in Fürstenberg tolle Workshops und Vorführungen zu den Themen Porzellanherstellung und Malerei an. Große und kleine Besucher*innen erfahren z.B. wie ein Teller aus Porzellan von FÜRSTENBERG entsteht oder der Henkel an die Tasse kommt. Alle, die selbst kreativ werden möchten, können am Besuchermaltisch unter der Anleitung einer ausgebildeten Porzellanmalerin mit Pinsel und Farbe ein eigenes Stück Porzellan von FÜRSTENBERG gestalten.

Wer altes Porzellan besitzt, über das er gerne mehr erfahren möchte, kann dieses zur Experstisenstunde mit Museumsleiter Dr. Lechelt mitbringen. Bestimmt werden Alter und Herkunft der Objekte, Angaben zum aktuellen Marktwert dürfen nicht gegeben werden.

Das Programm im Überblick

11 und 15 Uhr: Kostenlose Führungen zum Thema Geschichte und Gegenwart der Porzellanherstellung

11 – 16 Uhr: Die Besucherwerkstatt wird zur Mitmachwerkstatt

14 – 15.30 Uhr: Kostenloser Workshop Porzellanmalen mit professioneller Anleitung

12 – 16 Uhr: Expertisenstunde mit Museumsleiter Dr. Lechelt

Familiensonntag Museum Schloss Fürstenberg
Termine
  • 08.05.2021
    – 24.10.2021
    10:00 – 17:00 Uhr
    Sonderausstellung SENSE AND SENSIBILITY

    Porzellan und die fünf Sinne

  • 07.10.2021
    18:00 – 19:30 Uhr
    Manufaktur gestern und heute

    Vortrag von Museumsleiter Dr. Christian Lechelt

  • 18.10.2021
    – 22.10.2021
    09:30 – 15:30 Uhr
    „Und Action!“

    Trickfilm-Workshop

  • 24.10.2021
    10:00 – 17:00 Uhr
    Herbstspaß im Museum

    Sonderprogramm und Expertisenstunde

  • 30.10.2021
    19:00 – 20:30 Uhr
    Alles nur Theater?!

    Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde

  • 06.11.2021
    19:00 – 20:00 Uhr
    Der Göttinger Literaturherbst zu Gast

  • 16.11.2021
    – 30.11.2021
    18:45 – 21:00 Uhr
    Auf Mopspfoten FÜRSTENBERG entdecken

    3 Termine, jeweils dienstags

  • 26.11.2021
    19:30 – 21:00 Uhr
    Der Mensch muss weg

    Hommage an Georg Kreisler

  • 27.11.2021
    Baumschmuck aus der Engel- und Wichtelwerkstatt

    Familienworkshop

  • 27.11.2021
    17:00 – 18:30 Uhr
    Alles nur Theater?!

    Eine Weihnachtsgeschichte

  • 28.11.2021
    14:30 – 16:45 Uhr
    Feste und Bräuche zur Weihnachtszeit hier und anderswo

    Kindernachmittag

  • 28.11.2021
    15:00 – 16:00 Uhr
    Tischlein deck dich!

    Führung

  • 01.12.2021
    15:30 – 16:15 Uhr
    Dann stell' ich den Teller auf, Nik'laus legt gewiss was drauf…

    Kinderworkshop

  • 03.12.2021
    15:00 – 17:00 Uhr
    Ein Schmuckstück zum Fest

    Workshop

  • 05.12.2021
    15:00 – 15:45 Uhr
    Dann stell' ich den Teller auf, Nik'laus legt gewiss was drauf…

    Kinderworkshop

  • 05.12.2021
    15:00 – 16:00 Uhr
    Von Fürstenberg in die Welt

    Führung

  • 08.12.2021
    18:00 – 20:15 Uhr
    Festlich angerichtet: Tafeldekoration für die Weihnachtszeit

    In Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Holzminden und dem Manufaktur Werksverkauf

  • 05.03.2022
    – 06.03.2022
    10:00 – 18:00 Uhr
    Internationaler Ostereiermarkt

    Dieses Wochenende dreht sich alles um die Kunst am Ei

  • 20.06.2022
    – 24.06.2022
    09:00 – 17:00 Uhr
    Weißes Gold!?
    Eine kultur- und sozialhistorische Betrachtung der Porzellanherstellung in Fürstenberg

    Bildungsurlaub der VHS Holzminden