Ostereiermarkt im Museum

17./18.02.2018


Ausstellung, Vorführung und Verkauf mit internationalen Künstlern.


Für Sammler und Freunde der filigranen Kunstwerke auf zerbrechlichen Schalen ist der Ostereiermarkt eine wahre Fundgrube und lädt die Besucher zu einem vorösterlichen Spaziergang ein. Die Riege der Eierkünstler im Schloss ist wieder hochkarätig und international besetzt, rund 50 Künstler zeigen mit gut 10.000 Exponaten ihre verschiedenen Techniken und geben Tipps zur eigenen Gestaltung. Alle traditionellen Verfahren, die so selbstverständlich für dieses Brauchtum sind, werden in FÜRSTENBERG zu sehen sein: Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei gehören ebenso dazu, wie die Kunst des Fräsens und Perforierens. Eine gute Auswahl an liebevoll gestalteten Geschenkideen und geschmackvoller Osterdekoration wird es außerdem geben.

Ostereiermarkt FÜRSTENBERG