KulturScouts OWL zu Besuch im Museum

Fürstenberg, 5.  Juli 2017: Sekundarschule Horn Bad-Meinberg zu Gast im “Weißen Klassenzimmer”

Ein speziell für die KulturScouts OWL der Sekundarschule Horn Bad-Meinberg arrangiertes Programm zum Thema Tischkultur erwartete die Schülergruppe am 5. Juli im neuen MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG.

Die abwechslungsreich gestaltete Museumsausstellung vermittelte den Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse die Hintergründe der Porzellangeschichte: Was ist Porzellan? Wofür wird es genutzt und wie hat sich die Tischkultur im Laufe der Zeit entwickelt? Dabei blieb es aber nicht allein beim Blick in die Vitrinen auf kostbare Objekte. Das Porzellanmuseum hat sich nämlich zu einem „Museum zum Anfassen“ entwickelt. Museumspädagoge Lars Trentmann erklärt: „Unser Ziel ist es, die Berührungsängste bei den Besuchern abzubauen, die davon ausgehen, Porzellan sei so zerbrechlich, dass man es nicht anfassen darf.“

Nach einer Führung folgte für die 10 bis 11-Jährigen aus der Sekundarschule der praktische Teil. Es wurden verschiedene Tische gedeckt – von einem Vier-Gang-Menü bis zu einer Kaffeetafel lernten die KulturScouts, nach welchen Regeln heutzutage Tische eingedeckt werden. Besonders bei inklusiven Klassen ist die Verwunderung groß: Rasim, erst seit zwei Jahren in Deutschland, sagte: „Ich habe heute viel gelernt. Besonders spannend fand ich wie viele unterschiedliche Teller es gibt und in welcher Reihenfolge sie benutzt werden.“ Die Tischkultur in Deutschland blickt auf eine lange Tradition zurück, die im MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG  auf neue und spannende Weise interaktiv vermittelt wird. „Die Kooperationen mit den Schulen werden wir weiter ausbauen, um die Entwicklung des Museums zu einem außerschulischen Lernort weiter voran zu bringen.“ so Trentmann.

Die KulturScouts OWL werden gefördert vom Land NRW. Als KulturScouts tauschen die Schüler der Sekundarstufe I ihr Klassenzimmer gegen einen außerschulischen Lernort ein und erfahren auf ganz praktische Weise, was Kultur bedeutet. Projektträger und Sitz des Projektbüros ist das Museum Marta Herford. Mehr Informationen zum Bildungsprojekt KulturScouts OWL unter www.kulturscouts-owl.de

KulturScouts im MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG