Das neue Museum im Schloss

Wiedereröffnet

Wir freuen uns auf Sie

Nach anderthalb Jahren umfangreicher Sanierungs- und Umbauarbeiten ist das Museum kaum wiederzuerkennen. Die neue, thematische Gliederung der Ausstellung lädt die Besucher ein, den eigenen Interessen folgend, auf eine Entdeckungsreise rund ums Porzellan zu gehen. Dabei gilt an vielen Stellen ausdrücklich ‚Anfassen erlaubt‘.

Hat sich das Äußere des einst als Jagdschloss von Herzog Carl I. erbautem Schloss Fürstenberg kaum verändert, taucht der Besucher beim Eintreten in eine moderne Museumswelt.

Schon der erste Eindruck überrascht. Das historische Treppenhaus erstrahlt in frischem Weiß. Die einheitliche Farbgestaltung aus Weiß, Schwarz und Gold setzt sich durch die gesamte Ausstellung fort. Die nach Personen aus der FÜRSTENBERG Geschichte benannten Ausstellungsräume sind alle einem besonderen Aspekt und dessen Wandel in der Zeit gewidmet.

In der Besucherwerkstatt werden Mitmachen und Ausprobieren besonders großgeschrieben. An vier Arbeitsplätzen zeigen Manufakturisten die Geheimnisse ihrer Handwerkskunst.

Die Zeiten, in denen ein Besuch im Museum staubige Vitrinen, lange Texttafeln und bloß nichts berühren bedeutete, sind vorbei. Das neue MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG zeigt mit seinem innovativen Ausstellungskonzept, digitalen Inszenierungen und vielen Hands-On-Stationen, wie viel Spaß ein Museumsbesuch für die ganze Familie machen kann.

 


Termine
  • 21.05.2017
    10:00 – 17:00 Uhr
    Internationaler Museumstag

    MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG

  • 15.07.2017
    14:00 – 16:00 Uhr
    Workshop "Mit Pinsel und Farbe"

    MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG

  • 12.08.2017
    14:00 – 16:00 Uhr
    Workshop "Mit Pinsel und Farbe"

    MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG