BauhAusfahrt am 1. und 2. Juni

Die Provinz und das Bauhaus

Entdecken Sie im eigenen Klassiker oder Oldtimerbus auf einer spannenden Tour durch Südniedersachsen das Bauhaus und die Einflüsse auf Architektur, Porzellan, Möbel und Automobilbau. Wussten Sie, dass der Begründer des Bauhaus, Walter Gropius, seinen ersten bedeutenden Architekturentwurf in Alfeld an der Leine umsetzte? Dem Einfluss der von ihm gegründeten Kunstschule in der Region Südniedersachsen geht die Sonderausstellung mit dem Titel „Mut. Die Provinz und das Bauhaus“ im UNESCO Welterbe Fagus-Werk auf den Grund. Vier Museen beteiligen sich an dieser Ausstellung, unter anderem auch der PS.SPEICHER. In einem Oldtimerbus oder in Ihrem eigenen Klassiker wird die spannende Kulturregion Südniedersachsen bei den Ausfahrten zu den Partnermuseen am 1. und 2. Juni entdeckt. Falls sie keinen Oldtimer haben und nicht im Bus fahren möchten, können Sie sich auch eines unserer Fahrzeuge mieten.

 

1. BauhAusfahrt / 1. Juni

9:30 Uhr
• Start auf dem PS.SPEICHER Parkplatz in Einbeck
• Fahrt zum Schlossmuseum Fürstenberg
• Besuch des Schlossmuseums Fürstenberg
• Möglichkeit, Fürstenbergporzellan zu bemalen
• Fahrt zum TECTA Kragstuhlmuseum
• Besuch des TECTA Kragstuhlmuseums
• Werksführung durch die Geschäftsleitung
• Fahrt zum PS.Depot Automobil
• Führung durch das Depot mit Schwerpunkt auf der Adlersammlung
18:00 Uhr
• Abschlussgrillen am Depot

 

2. BauhAusfahrt / 2. Juni

9:30 Uhr
• Start auf dem PS.SPEICHER Parkplatz in Einbeck
• Fahrt nach Alfeld zum Fagus Werk Sonderausstellung “Mut. Die Provinz und das Bauhaus”
• Erkundung der Sonderausstellung
• Vortrag Dr. Reiner Zittlau / Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
• Führung durch das Fagus Werk
• Fahrt nach Einbeck zum PS.SPEICHER
• Führung durch den PS.SPEICHER mit dem Architekten Matthias Hosenfeldt
• Fahrt zum PS.Depot Automobil
• Führung durch das Depot mit Schwerpunkt auf der Adlersammlung
17:00 Uhr
• Abschlussgrillen am Depot

 

Die BauhAusfahrt und das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum heben die Besonderheit dieser Kulturlandschaft hervor.
Steigen Sie ein – und gehen mit uns gemeinsam auf diese Entdeckungsreise!
Mehr Informationen und Anmeldung unter: http://bit.ly/2HPr1SS